Slide background

Veranstaltungen

Online-Workshop: EU-Whistleblower Richtlinie
Veranstaltungsdatum: Dienstag, 29.06.2021

am 16.12.2019 ist die sog. „Whistleblower-Richtlinie“ (exakt: Richtlinie (EU) 2019/1937 des europäischen Parlaments und des Rates zum Schutz von Personen, die Verstöße gegen das Unionsrecht melden) in Kraft getreten. Die EU-Mitgliedstaaten müssen die dort enthaltenen Vorgaben bis zum 17.12.2021 in nationales Recht umsetzen. Die Mitgliedsstaaten hatten seit Dezember 2019 zwei Jahre Zeit, die Richtlinie zum Schutz von Whistleblowern in nationales Recht umzusetzen. Auch kleine und große Unternehmen ab 50 Mitarbeitern, Einrichtungen des öffentlichen Sektors, Behörden sowie Gemeinden ab 10.000 Einwohnern müssen EU-weit daher künftig sichere interne Meldekanäle für Hinweisgeber bereitstellen.

Der ARGE DV Online-Workshop "EU-Whistleblower Richtlinie" am Dienstag, 29.06.2021 von 09:30 Uhr bis 11:00 Uhr befasst sich mit den wichtigsten Informationen rund um die neue Hinweisgeber-Richtlinie und gibt wertvolle Praxistipps für alle betroffenen Unternehmen.

Uhrzeit:
09:30 - 11:00 Uhr

Agenda:
Agenda

Anmeldeformular:
Anmeldeformular

Anmeldeformular
Teilnehmerangaben

Teilnehmer 1